Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Jamaika ist geplatzt, ProSiebenSat.1-Chef geht vorzeitig

Kurz vor Mitternacht hat die FDP die Sopndierungsgespräche mit Union und Grünen für gescheitert erklärt. Die Märkte reagieren verschnupft: Der Dax wird zu Börsenstart im Minus erwartet. ProSiebenSat.1-Chef Eberling verlässt den Konzern vorzeitig.
image beaconimage beaconimage beacon