Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

K+S rutscht nach Bekanntgabe der neuen Strategie

Der Rohstoffkonzern K+S baut weiterhin auf seine Geschäftsfelder Kali und Salz und setzt sich ehrgeizige Wachstumsziele bis 2030. Die Aktie hat am Mittag fast fünf Prozent an Wert verloren und war damit Schlusslicht im MDax.
image beaconimage beaconimage beacon