Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Rückversicherer können Hurrikans auch Positives abgewinnen

Noch ist das ganze Ausmaß der Schäden durch Wirbelsturm "Irma" unklar. Doch die Rückversicherer fühlen sich bislang durch die Hurrikan-Saison keineswegs überfordert. Im Gegenteil. Sie hoffen auf steigende Prämien, und ihre Aktien klettern sogar rasant.
image beaconimage beaconimage beacon