Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Sprung ins kalte Wasser: Extremsport bei 0 Grad

Bárbara Hernández Huerta liebt das Schwimmen in eiskalten Gewässern. Die Extremsportlerin gewann deswegen sogar 2016 in Russland zwei Goldmedaillen bei der Weltmeisterschaft. Doch um im Kaltwasser-Schwimmen so gut zu sein, bedarf es einer Menge Disziplin und viel Verzicht.
image beaconimage beaconimage beacon