Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Thyssenkrupp schweigt weiter zu Tata-Fusion

Der Industriegüterkonzern Thyssenkrupp hat im dritten Geschäftsquartal zugelegt. Analysten vermissen aber Aussagen über die Zusammenlegung des europäischen Stahlgeschäfts mit der indischen Tata Steel.
image beaconimage beaconimage beacon