Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Von Brexit zu Goldman Sachs

Der frühere britische Brexit-Unterhändler Olly Robbins geht zur US-Investmentbank Goldman Sachs. Die zuständigen Behörden in London gaben für diesen Wechsel grünes Licht. Der frühere EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso hatte mit seinem Weggang zu Goldman Sachs eine Kontroverse ausgelöst.
image beaconimage beaconimage beacon