Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Bis 30 Grad drin!: Nach dem Bibber-Wetter kommt jetzt die Hitzewelle auf uns zu

EXPRESS-Logo EXPRESS 26.06.2018
Sommer_Wetter_in_Koeln: Am Aachener Weiher kann man das sommerliche Wetter genießen. © picture alliance / dpa Am Aachener Weiher kann man das sommerliche Wetter genießen.

Es reicht! Haben Sie auch genug von dem tristen und nass-kalten Wetter. Dann haben wir eine gute Nachricht: Der Sommer kommt zurück ‒ und diesmal gibt er richtig Gas.

Letzte Woche ließ uns Tief „Cathy“ noch bibbern (hier mehr lesen). Doch das ist spätestens ab Mittwoch vorbei. Die Temperaturen in NRW steigen. Und das nicht zu knapp. Ein Hochdruckgebiet nähert sich und mit ihm auch die 30-Grad-Marke.

Das aus Westen kommende Hoch „Daryl“ bringe am Montag noch viele Wolken und auch vereinzelt Sprühregen mit Temperaturen von 19 bis 22 Grad, so die Meteorologen. Im Laufe der Woche reiße die Wolkendecke aber nach und nach auf. 

Am Dienstag klettern die Temperaturen dann bereits auf angenehme 23 Grad im Rheinland. Und der Aufwärtstrend geht weiter: Am Mittwoch und Donnerstag soll es laut Deutschem Wetterdienst bis 27 Grad warm werden.

Zum Wochenausklang und vor allem am Sonntag können die Werte örtlich sogar bis 31 Grad erreichen.

Das klingt doch nach dem perfekten Wetter für einen Ausflug ins Freibad oder einen entspannten Grill-Abend mit Freunden.

(sp/dpa)

Schneller informiert mit der neuen Microsoft Nachrichten App


| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon