Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Endlich Schwitzen in Bayern: Höhepunkt am Montag

dpa-Logodpa 28.05.2017 dpa
Sonnenbadende. © Bereitgestellt von dpa-infocom Sonnenbadende.

Nach langem Zögern hat der Hochsommer am Wochenende endlich mit aller Macht Einzug in Bayern gehalten. Fast überall im Freistaat verwöhnten strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen die Menschen und sorgten für einen Ansturm auf Badeseen und Freibäder.

Am Sonntag kletterten die Werte bereits am späten Vormittag mächtig in die Höhe: So wurden nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes im unterfränkischen Kitzingen 27 Grad gemessen, in Oberstdorf waren es 26 Grad. Bereits am Samstag waren es im Hitze-Ort Kitzingen 29,3 Grad gewesen. Am Montag soll dann der Höhepunkt der ersten kleinen Hitzewelle des Jahres sein, dann sind nach Angaben eines Meteorologen sogar Werte von bis zu 34 Grad möglich.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon