Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Erneute Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter. Dazu hatte die Gewerkschaft Verdi in mehreren deutschen Städten aufgerufen. Die Gewerkschaften fordern ein Lohn- und Gehaltsplus von 4,8 Prozent.
image beaconimage beaconimage beacon