Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Erster Wetter-Ausblick für 2018: Temperatursturz: Greift der Winter erneut an?

Berliner Kurier-Logo Berliner Kurier 28.12.2017 berliner-kurier
Schnee (1): Erster Wetter-Ausblick für 2018 © dpa Erster Wetter-Ausblick für 2018

Wenige Tage vor Silvester wagen wir einen ersten Wetter-Ausblick in das neue Jahr. Ein Tiefdruckgebiet beschert uns derzeit trüb-grauen Himmel, im Süden Brandenburgs rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) gebietsweise auch mit Regen. In der Nacht fallen die Niederschläge dort zeitweise als Schnee.

Schnee, nachts Glätte möglich

Bei Werten um den Gefrierpunkt kommt es dabei im Umland stellenweise zu überfrierender Nässe. Auch im Berliner Raum kann es heute tagsüber bei Höchstwerten von vier Grad zeitweise etwas regnen, doch zum Abend hin bleibt es trocken.

Am Freitag könnte es bei Frühtemperaturen von zwei bis drei Grad auch in Berlin etwas schneien. Vor allem im südlichen Umland drohen bei Schnee und Schneeregen stellenweise auch Rutschpartien durch überfrierende Nässe. Erneut kommen die Höchstwerte nicht über die Vier-Grad-Marke hinaus. 

Zu Silvester bis elf Grad, danach Temperatursturz

Doch am Wochenende klettern die Temperaturen kräftig in die Höhe: acht Grad am Sonnabend und bis zu elf Grad am Silvestertag erwarten die Meteorologen. Am Sonnabendfrüh wird es allerdings stellenweise noch schneien - später gehen die Niederschläge in Regen über. Auch Silvester regnet es aus dichter Bewölkung zeitweise.

trendpic_bbb (6) © DWD trendpic_bbb (6)

Pünktlich zum Neuen Jahr fallen die Werte wieder in den Keller: Der Trend zeigt auch niedrige einstellige Höchsttemperaturen und Nachtfrost. Bis zu minus vier Grad errechnen die Wettermodelle für die folgenden Tage. Das ist allerdings noch keine gesicherte Prognose. Zwar sieht es ganz so aus, dass der Winter im Januar einen neuen Anlauf startet, aber genauer wissen werden wir es erst, nachdem wir ins neue Jahr gerutscht sein werden. JSt  

Mehr auf MSN

NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Berliner Kurier

Berliner Kurier
Berliner Kurier
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon