Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Freibadsaison startet auch ohne Freibadwetter

dpa-Logodpa 05.05.2017 dpa
Mann springt mit einem Kopfsprung in das Schwimmbad. © Bereitgestellt von dpa-infocom Mann springt mit einem Kopfsprung in das Schwimmbad.

Das erste Maiwochenende markiert in vielen Städten im Südwesten den Start in die Freibadsaison. Das bisher ziemlich durchwachsene Wetter wirft den Zeitplan nur in Einzelfällen um. Die meisten Badbetreiber öffnen, egal wie es wird. In Karlsruhe wird aber die offizielle Eröffnung einer neuen Wettkampfrutsche verschoben - bis die Sonne wieder scheint. Wenn das Rutschvergnügen auf der rund 600 000 Euro teure Anlage mit zwei Bahnen startet, soll das Bad für die Party auch gut besucht sein, wünschen sich die Betreiber.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon