Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Neue HITZEWELLE rollt an: Bis zu 40 Grad Hitze in Deutschland

WUNDERWEIB-Logo WUNDERWEIB 19.06.2019 wunderweib
Eine Hitzewelle aus Afrika droht © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Eine Hitzewelle aus Afrika droht

Um den Siebenschläfertag herum könnte es in Deutschland zu extremer Hitze kommen: Experten sagen Rekordtemperaturen von bis zu 40 Grad voraus.  

Schon am bevorstehenden Wochenende vom 22. und 23. Juni müssen wir hierzulande mit extremer Hitze von bis zu 33 Grad rechnen. Kommende Woche könnten die Thermometer dann aber auf rekordverdächtige Temperaturen klettern: 

Kurz vor dem Siebenschläfertag stehen Deutschland bis zu 40 Grad ins Haus!

Die Hitze kommt aus der Sahara

Der Siebenschläfertag 2019 fällt auf den 27. Juni. Kurz zuvor könnte es laut Experten zu extremer Hitze kommen. 

In der Sahara, der größten Trockenwüste der Erde, staut sich die Hitze am Wochenende auf bis zu 40 Grad – und eben jene 40-Grad-Blase zieht dann zu uns hoch. 

Das interessiert andere MSN-Leser:

15 Tonnen Kokain:  US-Behörden gelingt gigantischer Drogenfund

Stromausfälle und Verletzte:  Erdbeben trifft Japan – Zwischenzeitliche Tsunami-Warnung

Giftraupen-Alarm in Mühlheim:  Neun Kinder verletzt

Am Sonntag schiebt sie sich über das westliche Mittelmeer und am Montag erwarten uns in Deutschland Temperaturen von bis zu 35 Grad. Das benachbarte Westfrankreich hat an diesem Tag schon mit bis zu 40 Grad zu kämpfen.  

Diese Rekordtemperaturen erreichen uns voraussichtlich am Mittwoch – dann liegt der Hitze-Schwerpunkt über Deutschland. Wenn wir allerdings Glück haben, verweilt er nicht lange und wir können schon am Donnerstag, also dem offiziellen Siebenschläfertag, bei Temperaturen um die 30 Grad aufatmen. Meteorologe Paul Heger von 'wetter.com' erklärt online, wie es zu dieser leichten Abkühlung kommen könnte.  

Extrem-Wetter: Vielleicht, vielleicht auch nicht

Wetter-Experten sind sich einig: Die 40 Grad in Deutschland sind denkbar, aber keinesfalls in Stein gemeißelt. 

Wer aber in Wett(er)-Laune ist, kann schon mal sein Gebot abgeben: Die höchste jemals in Deutschland offiziell gemessene Temperatur liegt bei 40,3 Grad und könnte durch die Hitze aus der Sahara in diesem Jahr vielleicht sogar übertroffen werden. 

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

Mehr zum Thema Wetter:

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Wunderweib

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon