Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Sommer, Sonne, Hitzewelle

dw.com-Logo dw.com | Folie 1 von 10: 31 Grad in Berlin, 36 Grad in Köln und 37 Grad in Saarbrücken - in ganz Deutschland ist der Hochsommer ausgebrochen. In den Freibädern der Republik klingeln da natürlich die Kassen. Das Geschäft verspricht bald, noch besser zu werden: In einigen Bundesländern ist Donnerstag erster Ferientag, dann haben noch mehr Schüler wie Leopold Zeit für den Sprung vom Fünfmeterbrett.

Ab ins kühle Nass

31 Grad in Berlin, 36 Grad in Köln und 37 Grad in Saarbrücken - in ganz Deutschland ist der Hochsommer ausgebrochen. In den Freibädern der Republik klingeln da natürlich die Kassen. Das Geschäft verspricht bald, noch besser zu werden: In einigen Bundesländern ist Donnerstag erster Ferientag, dann haben noch mehr Schüler wie Leopold Zeit für den Sprung vom Fünfmeterbrett.
© picture-alliance/dpa/S.Kahnert
image beaconimage beaconimage beacon