Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wetter am langen Wochenende: An Pfingsten bleibt der Himmel bedeckt

Tagesspiegel-Logo Tagesspiegel 28.05.2020 Constanze Nauhaus

Trotzdem amüsieren wie Bolle: Das Pfingstwochenende wird zwar bewölkt, doch es bleibt mild. Vorher ist aber noch mal Bodenfrost möglich.

Mal so, mal so: Das Pfingstwetter wird nicht strahlend, aber meist angenehm werden. © Foto: imago images/Dirk Sattler Mal so, mal so: Das Pfingstwetter wird nicht strahlend, aber meist angenehm werden.

Wie das Wetter bei Bolles legendärem Pfingstausflug war, ist im Lied leider nicht überliefert. Wenn Sie aber traditionsgemäß nach Pankow reisen wollen: Jäckchen nicht vergessen, Berlin und Brandenburg steht ein bewölktes Pfingstwochenende bevor.

Am Donnerstag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) tagsüber Höchsttemperaturen von bis zu 20 Grad mit Sonne, Wolken und einzelnen Schauern im Südosten. In der Nacht zu Freitag sollen die Temperaturen dann auf bis zu 4 Grad sinken, in Bodennähe ist Frost nicht ausgeschlossen.

Kalt wird es am Wochenende aber nicht - zum Glück, denn während Bolle in Pankow nicht mal 'ne Butterstulle bekommen hat, stehen die Ausflugsrestaurants ja nun wieder bereit. Für den Freitag rechnen die Wetterexperten mit viel Sonne, geringem Regenrisiko und Temperaturen von bis zu 22 Grad - Draußensitz-Wetter also. Auch die Nacht soll trocken und klar bleiben.

Der Sonnabend wird laut Prognosen wolkig und trocken, bis zu 21 Grad sind drin - bei mäßigem Nordostwind. Die Wolken verdichten sich in der Nacht zu Sonntag, die Temperaturen sinken auf bis zu 6 Grad, zudem kann es etwas regnen.

[Auch mal wie Bolle nach Pankow fahren? Informieren Sie sich vorher mit unserem Pankow-Newsletter. Den können sie wie auch unsere Newsletter aus allen anderen Bezirken hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Der Pfingstsonntag bleibt dem DWD zufolge bedeckt, mit in den Süden ziehendem Regen ist zu rechnen - bei bis zu 20 Grad. Immerhin: Zwischen Prignitz und Uckermark soll es am Nachmittag auflockern. Machen Sie sich also locker und: Amüsieren Sie sich köstlich. (mit dpa)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Tagesspiegel

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon