Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wetter: Bye Frühling - Zum Wochenende kühlt es richtig ab!

WUNDERWEIB-Logo WUNDERWEIB 28.02.2019 wunderweib
Am Wochenende wird das wetter wieder schlechter. © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Am Wochenende wird das wetter wieder schlechter.

In den kommenden Tagen sollten wir die Sonne noch so richtig genießen. Denn zum Wochenende hin zieht sich das frühlingshafte Wetter wieder zurück.

Andere MSN-Leser interessierten sich auch für:

 Knacken wir heute den Wärmerekord?: Februar-Frühling auf dem Höhepunkt

Wind und Regen – aber dann kommt der Frühling richtig!

Ausgerechnet zum meteorologischen Frühlingsanfang am Freitag wird das Wetter wieder etwas nasser und kälter. Die schönen Temperaturen von fast 20 Grad treten erstmal nur noch im Süden auf. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) wird das Wetter in den nächsten Tagen zunehmend unbeständiger.

Hoch „Frauke" zieht weiter 

Am Donnerstag wird es das vorerst letzte Mal so richtig warm, dann schwächelt Hoch „Frauke“ und zieht sich über Südwesten zurück. Es wird wolkiger und von Westen her ist Regen möglich. Doch zum Norden hin schafft es noch stetig mehr Sonnenschein durch die Wolken.

Am Samstag bleibt es bei 6 bis 13 Grad trockener. Ab Sonntag wird es dann wechselhaft und windig bei 8 bis 14 Grad. In der Nacht zum Montag ziehen Regenwolken vermehrt auf und die Temperaturen kühlen auf 8 bis 3 Grad ab. Am Tag ist es dann ebenfalls deutlich kühler bei 7 bis 13 Grad. Es wird windig und im Westen wird es um einiges regenreicher als im Osten.

Erst Dienstag wieder Chancen auf Sonne

Am Dienstag bleibt es bei 5 bis 10 Grad weiterhin wolkig und regnerisch. Allerdings ergeben sich vereinzelnd auch wieder die ersten Chancen auf etwas Sonne.

Weiterlesen:

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Wunderweib

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon