Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wetter in Deutschland: So lange hält der Sommer-Herbst an!

WUNDERWEIB-Logo WUNDERWEIB 12.10.2018 wunderweib
So lange bleibt der Sommer-Herbst noch. © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG So lange bleibt der Sommer-Herbst noch.

Es ist für den Oktober zwar ungewöhnlich und dennoch begrüßen wir es. Wer hat schon was gegen einen goldenen Herbst? Bis an die 25-Grad-Grenze bringt uns das Hoch „Victor“, welches derzeit über Osteuropa das Wetter von Deutschland bestimmt, berichtet „wetter.de“. Am Ober- und Niederrhein sowie Westfalen können es sogar 28 Grad werden. Von Westen drängt sich Tief „Magrit“ dazu und bringt subtropische Luft aus dem Süden mit sich. In der Arktis kommt es sogar zu einer. „Hitzewelle“. Doch die währt nicht lange.

Das könnte Sie auch interessieren:

„Gesundheitsschädlich“: Die iPhone-Wetter-App warnt jetzt vor schlechter Luftqualität

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes ist am Wochenende Schluss. Bereits am Sonntag soll es merklich abkühlen, sogar Regen ist möglich. Auch die Temperaturen werden dann merklich sinken. Die Tiefstwerte können sogar auf sechs bis elf Grad absinken. Die Nächte sollen jedoch erstmal frostfrei bleiben.

Weiterlesen

>>> Wetter-Chaos: Hoch-Sommer im Norden - Horror-Unwetter im Süden!

>>> Neun Tote durch Unwetter auf Mallorca

>>> Weltuntergang: Diese düstere Prognose schockt gerade alle!

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Wunderweib

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon