Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Die ältesten Menschen der Welt verraten ihre Geheimnisse für ein langes, gesundes Leben

Heimgourmet-Logo Heimgourmet | Folie 2 von 9: Sardinien ist bekannt für seine malerisch weißen Sandstrände und das atemberaubend blaue Meer. Hinter seiner Küstenpracht liegen atemberaubende Bergdörfer, wo einige der ältesten Männer der Welt leben. Die Frauen leben auch sehr lange, aber Männer, die älter als 100 sind, sind im Rest der Welt extrem selten zu finden. Was hält die Sardinier so lange am Leben? Es scheint eine Kombination der folgenden Angewohnheiten zu sein:  eine lokale, saisonale, frische Küche mit vielen komplexen Kohlenhydraten, Obst und Gemüse. Regelmäßige Aktivitäten wie Schafe hüten (bis zu 8 Kilometer pro Tag) und körperliche Arbeit (Landwirtschaft, Holzhacken). starke Familienkultur, bei der sich die jüngere Generation um die ältere kümmert.

Sardinien, Italien

Sardinien ist bekannt für seine malerisch weißen Sandstrände und das atemberaubend blaue Meer. Hinter seiner Küstenpracht liegen atemberaubende Bergdörfer, wo einige der ältesten Männer der Welt leben. Die Frauen leben auch sehr lange, aber Männer, die älter als 100 sind, sind im Rest der Welt extrem selten zu finden. Was hält die Sardinier so lange am Leben? Es scheint eine Kombination der folgenden Angewohnheiten zu sein:

  • eine lokale, saisonale, frische Küche mit vielen komplexen Kohlenhydraten, Obst und Gemüse.
  • Regelmäßige Aktivitäten wie Schafe hüten (bis zu 8 Kilometer pro Tag) und körperliche Arbeit (Landwirtschaft, Holzhacken).
  • starke Familienkultur, bei der sich die jüngere Generation um die ältere kümmert.
© Getty Images

Mehr von Heimgourmet

image beaconimage beaconimage beacon