Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Irrer Haushalts-Trick: Wirf Eiswürfel in den Trockner!

Brigitte-Logo Brigitte 10.07.2018
© Bereitgestellt von Shutterstock/V Photo Studio

Diesen Trick musst du ausprobieren: Pack einfach eine Handvoll Eiswürfel zu deinem Lieblings-Shirt in den Trockner. Das Ergebnis wird dich umhauen!

Na, das ist doch mal ein Haushalts-Trick nach unserem Geschmack! Man braucht nicht viel, hat einen tollen Effekt - und spart sich eine Arbeit, die ohnehin niemand mag!

Die Rede ist vom Bügeln! Im Ernst: Wer macht das schon gerne?

Doch nun kommt der geniale Trick, den du gleich mal ausprobieren kannst, wenn dein Lieblings-Shirt demnächst zerknittert aus dem Schrank kommt: Der Eiswürfel-Hack!

So funktioniert der Eiswürfel-Trick

  1. Eine Handvoll Eiswürfel aus dem Gefrierfach nehmen. 
  2. Eiswürfel zusammen mit dem knitternden Shirt in den Trockner werfen. 
  3. Den Wäschetrockner auf die höchste Temperatur einstellen und fünf bis zehn Minuten laufen lassen - und voilà: Das Shirt ist nahezu faltenfrei!

Warum funktioniert das?

Die Magie hinter dem simplen Trick: Die Eiswürfel werden im Trockner schnell erhitzt und produzieren Wasserdampf. Dieser Dampf geht dann in die Textilien und glättet den Stoff (ähnlich, wie du es vielleicht von dem Trick kennst, knittrige Klamotten in eine Dusche zu hängen und das Wasser heiß aufzudrehen).

Genial einfach, funktioniert - und man braucht kaum etwas dafür. So einen Haushalts-Trick haben wir gerne!

Übrigens: Mehr praktische Tipps für deinen Haushalt findest du auch auf unserer Pinterest-Pinnwand!

Erfahren Sie mehr:

Sommer-Cocktails: Cocktail-Party

Müll vermeiden: 5 Tipps für weniger Abfall

Mojito

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Brigitte

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon