Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Hawaii: Welche Insel ist die schönste?

Holiday-Logo Holiday 05.07.2019 Natalie Decker
© Getty Images/M Swiet Productions

Brodelnde Vulkane, palmengesäumte Strände und duftende Blumenketten: Wir nehmen Sie mit auf eine faszinierende Reise nach Hawaii und zeigen Ihnen die Must-sees von Big Island, Maui, Kauai und Oahu.

 

Gut 3.600 Kilometer von der US-Küste entfernt treffen Osten und Westen aufeinander: Die Inselkette Hawaii ist seit 1959 der 50. Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, wird geologisch aber zur Südsee gezählt und ist geprägt vom Einfluss der polynesischen Kultur. Insgesamt gehören dem Archipel 137 Inseln an, von denen die meisten jedoch unbewohnt sind. Für Touristen sind vor allem die Hauptinseln Big Island, Maui, Kauai und Oahu interessant. Drei Viertel der Einwohner leben auf der drittgrößten Insel Oahu, deren Name „Versammlungsplatz“ bedeutet. Hier befindet sich auch die Hauptstadt Honolulu – dementsprechend urban und turbulent geht es zu: Zahllose Wolkenkratzer reihen sich am berühmten Waikiki-Beach aneinander, im Hintergrund ragen smaragdgrüne Hügel in den azurblauen Himmel. Nicht nur für Surfer, auch für Gourmets ist Oahu, „das Herz von Hawaii“, ein absolutes Muss: Durch die vielfältigen Einflüsse der multikulturellen Bevölkerung hat sich hier eine einzigartige Küche entwickelt – Fusion Food der besonderen Art! Probieren können Sie die lokalen Köstlichkeiten zum Beispiel ganz zwanglos an einem der hippen Food Trucks oder im edlen Luxusrestaurant.

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Beziehungsprobleme:  So lösen Sie sie

Sieben Eigenschaften:  Hochintelligente Menschen haben sie

Horoskop:  So viel Einfluß hat der Merkur auf ihr Sternzeichen


© Getty Images/Warren Bolster

Skifahren, Surfen und Schnorcheln

Die flächenmäßig größte Insel des Archipels ist Hawaii, auch Big Island genannt. Sie ist geprägt von einer abwechslungsreichen, faszinierenden Landschaft, geschaffen vom Kilauea, einem der aktivsten Vulkane der Welt. Fast alle Klimazonen der Erde können Sie hier durchwandern: Von schneebedeckten Gipfeln über tropische Regenwälder mit eisigen Wasserfällen bis hin zu kargen Lavawüsten und schwarzen Stränden. Wo sonst können Sie Skifahren, Surfen und Schnorcheln – und das alles an nur einem Tag? In den Wintermonaten tummeln sich Buckelwale und Delfine vor der Küste, die Sie bei organisierten Bootstouren beobachten können. Aber auch Meeresschildkröten, Mantarochen und bunte Fische sind rund um die Korallengärten von Big Island zu Hause. Neben der Natur spielt die Kultur auf Hawaii eine große Rolle: Schmücken Sie sich mit duftenden Leis, den selbstgemachten Blumenketten, schwingen Sie die Hüfte und lernen Sie, Hula zu tanzen!

© Getty Images/Toshi Sasaki

Schöne Strände, üppige Vegetation

Weitere spektakuläre Naturwunder hat Maui zu bieten. Die zweitgrößte Insel des Archipels trägt den Beinamen „die Magische“ und gilt als schönste der gesamten Inselgruppe. Knapp 200 Kilometer Küstenlinie, darunter die beliebten Strände Ka’anapali Beach und Kapalua Beach, locken vor allem Sonnenanbeter und Badenixen an. Taucher und Schnorchler werden in der Mokuleia Bay und der Honolua Bay glücklich, die besten Wellen gibt’s am Surf-Hotspot North Shore. Kauai, die „Garteninsel“ entstand vor über sechs Millionen Jahren durch den Vulkan Waialeale. Hier dominieren tiefe Zerklüftungen mit Canyons, Klippen und Flusstälern sowie eine üppige Vegetation. Dank des nährstoffreichen Bodens und der ganzjährig milden Temperaturen wachsen exotische Pflanzen wie Hibiskus, Mango, Papaya und Ananas. Über 70 verschiedene Vogelarten leben auf den hawaiianischen Inseln, darunter einige endemische Arten wie die Hawaiigans und die Hawaiiente. Und welche ist nun wirklich die schönste – die quirlige Insel Oahu, die vielfältige Insel Hawaii, die tropische Perle Maui oder das grüne Paradies Kauai? Das muss wohl jeder Besucher für sich selbst entscheiden …

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon