Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

8 "Harry Potter"-Stars, die leider bereits verstorben sind

KURIER-Logo KURIER 01.11.2020 Redaktion kurier.at

Millionen von Kindern wurden mit den Darstellern der Filmreihe rund um den Zauberlehrling Harry Potter erwachsen.

© Getty Images / Dave J Hogan / Kontributor

Die sieben Bände der "Harry Potter"-Saga der britischen Schriftstellerin J.K. Rowling wurden in den Jahren 1997 bis 2007 veröffentlicht. Sie verkauften sich millionenfach in aller Welt und wurden erfolgreich verfilmt. Seitdem wachsen Generationen mit den Büchern und Filmen rund um den Zauberlehrling auf.

Ihren populären Helden dachte sich J.K. Rowling angeblich schon 1990 auf einer Eisenbahnfahrt aus. Ihr Zug fuhr vom berühmten Londoner Bahnhof King's Cross ab, der auch dank Harry Potter eine beliebte Touristenattraktion ist. Vom geheimen Gleis neundreiviertel machen sich Harry und seine Freunde auf den Weg zur Zauberschule Hogwarts. An dem Konzept für ihre siebenteilige Buchreihe arbeitete Rowling fünf Jahre. Sie fertigte Tabellen mit Charakteren, Figuren, Orten und Ereignissen an, um verschiedene Handlungsstränge mit fortschreitendem Verlauf der Geschichte Stück für Stück zusammenzufügen. Ihre Charaktere wurden Kult - mitsamt ihren Darstellern. Viele zentrale Schauspieler der Filmreihe sind mittlerweile aber leider verstorben.

Diese "Harry Potter"-Darsteller sind nicht mehr unter uns

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von KURIER

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon