Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Bayern bestätigt Muskelfaserriss bei Goretzka

APA-LogoAPA 10.05.2021 pn/mgä
Goretzka hier am 25. März im DFB-Trikot © APA/AFP/POOL Goretzka hier am 25. März im DFB-Trikot

Für Leon Goretzka ist die Saison beim FC Bayern München vorzeitig beendet und der EM-Auftakt in Gefahr. Der Mittelfeldspieler habe sich eine Oberschenkelverletzung zugezogen, bestätigte der deutsche Rekordmeister am Montag einen Bericht des Fußball-Magazins "kicker" vom Sonntag. Eine Prognose, ob der 26-Jährige für die EM und das Auftaktspiel von Deutschland am 15. Juni gegen Frankreich rechtzeitig fit werde, gab es nicht. Laut "Kicker" werde es ein Wettlauf mit der Zeit.

Goretzka erlitt beim 6:0-Triumph am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel und hatte deshalb nur zehn Minuten nach seiner Einwechslung (60./für ÖFB-Star David Alaba) bereits wieder ausgewechselt werden müssen.

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon