Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Nächste Corona-bedingte Spielabsage in der Handball-Liga

KURIER-Logo KURIER 29.10.2020 Redaktion kurier.at

Nach der Partie gegen die Fivers fällt auch diejenige von Bärnbach/Köflach gegen West Wien ins Wasser.

© Bärnbach/KÖflach

Die Samstag-Partie der spusu Liga zwischen HSG Bärnbach/Köflach und SG West Wien ist am Donnerstag von Österreichischen Handballbund (ÖHB) wegen dreier Corona-Fälle bei den Steirern auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Wie die Wiener am Donnerstag per Aussendung bekanntgaben, befinden sich zwei weitere Bärnbach-Akteure in Quarantäne.

Der ÖHB hat am Donnerstag übrigens sein neues Logo präsentiert, es kommt ab Montag zum Einsatz. In den Landesfarben Rot und Weiß, soll es laut ÖHB-Angaben verstärkt die Dynamik des Handballsports zeigen und in weiblicher wie auch männlicher Variante verfügbar sein. "Durch diese Besonderheit soll die Bedeutung des Frauen-Handballs in Österreich betont werden - nicht zuletzt im Hinblick auf die anstehende Heim-EURO der Frauen im Jahr 2024", erklärte ÖHB-Generalsekretär Bernd Rabenseifner.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von KURIER

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon