Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Studie zeigt: Unternehmen gewinnen Sympathien bei Fans durch Unterstützung von Fußballvereinen

Ligaportal-Logo Ligaportal 25.09.2020 Ligaportal

Im Rahmen des Fußball-Monitors 2019/20 hat Nielsen Sports im Juni 1.200 fußballinteressierte Österreicher zwischen 16 und 69 Jahren zu Themen rund um den Fußball im Allgemeinen und den SK Rapid sowie seinen Sponsoren und Partnern im Besonderen befragt. Die Frage nach der Einstellung zu Unternehmen, die den SK Rapid aktiv unterstützen, nahm dabei einen zentralen Punkt ein.

© Bereitgestellt von Ligaportal

Diese zeigt aus Sicht des SK Rapid erfreuliches: Demnach steigen nicht nur die Image-Werte der Hütteldorfer, sondern auch die Werte der Sponsoren hinsichtlich Sympathie und Einstellung. Mehr als die Hälfte der befragten Rapid-Fans (58%) gibt an, dass Unternehmen durch die Unterstützung von Fußballvereinen auch Sympathien beim Publikum gewinnen. Das ist ein Anstieg von 10% im Vergleich zum Vorjahr. 62% stimmen außerdem zu, dass Unternehmen durch ein Sponsoringengagement beim SK Rapid ihre Verbundenheit mit der Region dokumentieren.

„Die Rapid-Gemeinschaft zeichnet sich durch ihre enorme emotionale Verbundenheit dem Verein gegenüber aus, das hat auch der neue Fußball-Monitor wieder bestätigt. Von dieser Verbundenheit und Loyalität profitieren auch unsere Partner. Unternehmen, die den SK Rapid gerade jetzt unterstützen und ihm die Treue halten, dürfen sich über große Sympathien bei unseren Fans freuen sowie darüber, dass sie in der großen Rapid-Community neue Kundinnen und Kunden gewinnen werden“, sagt SK Rapid Geschäftsführer Wirtschaft Christoph Peschek zu den Studienergebnissen.

Viel Zuspruch gibt es von den befragten Rapid-Fans nämlich für Sponsoren, die in Zeiten der Corona-Krise weiterhin zum Verein stehen und diesen finanziell unterstützen. Beachtliche 85% geben an, dass die Verlängerung eines Sponsoringvertrags oder ein öffentliches Bekenntnis zum Verein in so herausfordernden Zeiten Unternehmen noch sympathischer machen. Hier geben sogar 83% der Rapid-Fans an, Produkte von Unternehmen eher zu kaufen, wenn diese den Verein in der Krise unterstützen. 

„Gerade in Zeiten wie diesen ist die Unterstützung starker Partner besonders wichtig. Wir freuen uns, auch in der neuen Saison wieder auf viele namhafte Unternehmen zählen zu dürfen. Ein großes Danke geht daher an unsere langjährigen, treuen Partner sowie an alle neuen Unterstützer, die wir hiermit herzlich willkommen heißen. Zudem freuen wir uns auch, dass unsere 39 verfügbaren Business Logen sich großer Beliebtheit erfreuen und nun wieder alle verkauft und somit vergeben sind“, ergänzt Peschek (Anmerkung: In den insgesamt 41 Business Logen des Allianz Stadions ist eine Rapid-Doppelloge enthalten).

Foto: SK Rapid

| Anzeige
| Anzeige

Website besuchen

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon