Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Unterhaus-Stopp in Niederösterreich? Das sagt NÖFV-Präsident Gartner!

Ligaportal-Logo Ligaportal 24.10.2020 Ligaportal

Im Burgenland und Salzburg wurde der Spielbetrieb im Amateurfußball bereits eingestellt. Die neuen Corona-Maßnahmen der Regierung sorgten im Unterhaus für große Aufregung und Unsicherheit. Doch es herrscht keine Panik und aktuell macht es nicht den Anschein, als würden andere Fußballverbände an eine Unterbrechung denken. 

© Bereitgestellt von Ligaportal

NÖFV denkt nicht an Unterbrechung 

Ligaportal erkundigte sich bereits am Freitagnachmittag beim oberösterreichischen und steirischen Fußballverband. Beide bestätigten, dass eine Unterbrechung zurzeit nicht im Raum steht (Hier geht’s zum Bericht: Unterhaus-Stopp in Oberösterreich und Steiermark? DAS ist der Status quo!).

Und auch in Niederösterreich denkt man nicht an einen Meisterschafts-Stopp: „Wir sind ein Fußball-Verband und nicht zum Verhindern da. Auf das Frühjahr zu hoffen, ist mir zu vage“, sagt Johann Gartner, Präsident des NÖFV, in der Kronen Zeitung. Zudem schließt sich Gartner der ÖFB-Interpretation an, wonach Kantinen am Fußballplatz weiterhin geöffnet sein dürfen.

Die Verordnung besagt nämlich, dass bei Veranstaltungen, die länger als drei Stunden dauern (dies ist bei Fußballveranstaltungen mit Reserve- und Kampfmannschaftsspiel der Fall) bzw. bei denen es üblich ist, dass es Verpflegung gibt, die normalen Gastronomieregeln gelten. „Dadurch dürfen alle Kantinen offen haben", ist Gartner überzeugt. 

>>ALLES NEU: Ligaportal launcht brandneue iPhone-App!<<

 

von Ligaportal, Foto: Richard Purgstaller

| Anzeige
| Anzeige

Website besuchen

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon