Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Gernot Zirngast: "Fußballverbände sind dazu da, die Ausübung des Fußballsports zu ermöglichen und nicht zu verhindern"

Ligaportal-Logo Ligaportal 04.05.2021 Ligaportal

Gernot Zirngast, Vorsitzender der VdF (Vereinigung der Fußballer), hat die Entscheidung jener Landesverbände, den Spielbetrieb im Amateufußball in dieser Saison nicht fortzusetzen, stark kritisiert. "Es ist schon erstaunlich, wie sich Funktionäre eines Landesverbandes nach dem anderen gegen die Wiederaufnahme des Fußballbetriebs aussprechen. Damit ist die Saison zu Ende und die Fußball-Pause wird freiwillig um mindestens 4-6 Wochen verlängert", schreibt er auf Facebook. 

© Bereitgestellt von Ligaportal

Das Ganze erinnere ihn "an das lauthalse Gejammere einiger Zweitligavereine im Vorjahr - allen voran BW Linz (aktuell Tabellenführer)! Die vorausgesagte wirtschaftliche Katastrophe, wenn die Meisterschaft 19/20 zu Ende gespielt wird, blieb aus. Das Gegenteil ist eingetreten - kein einziger Verein ging bankrott und so ganz nebenbei wurden -zig Arbeitsplätze gerettet und eine Entscheidung der Meisterschaft im Sinne des Sports war gewährleistet", so Zirngast weiter. 

"Was das mit der Meisterschaft im Amateurfussball (wo es auch viele Berufsfussballer gibt) zu tun hat? Hier wie dort geht es ums Gleiche: Fußballvereine sind für mich dazu da, die Ausübung des Fußballsports zu ermöglichen - und nicht zu verhindern. Und Fußballverbände meiner Meining nach erst recht!!!", stellt der Vorsitzender der VdF abschließend klar. 

>>ALLES NEU: Hol dir die brandneue Ligaportal-App (Android & iOS)<<
 

von Ligaportal, Foto: Harald Dostal/fodo.media

| Anzeige
| Anzeige

Website besuchen

image beaconimage beaconimage beacon