Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Beim Fremdgehen erwischt: Ehefrau bedrohte NFL-Star mit Pistole

KURIER-Logo KURIER 08.05.2020 Redaktion kurier.at

Nina Thomas entdeckte ihren Mann und seinen Bruder nackt im Bett mit anderen Frauen. Daraufhin zückte sie eine Waffe.

© APA/AFP/GETTY IMAGES/OTTO GREULE JR / OTTO GREULE JR

Earl Thomas ist einer der besten Verteidiger der NFL. Die Football-Liga befindet sich derzeit in der Pause, erst im September geht es wieder weiter. Thomas, Spieler der Baltimore Ravens, hat nun für einen handfesten Skandal gesorgt. So soll der 31-Jährige bereits Mitte April von seiner eigenen Frau mit einer Waffe bedroht worden sein. Das geht zumindest aus einem Polizeibericht hervor, wie das Promi-Portal TMZ berichtete.

So hatte es am Abend des 12. April einen Streit zwischen Thomas und seiner Frau gegeben. Dabei soll es um das Trinkverhalten des NFL-Spielers gegangen sein. Thomas wurde daraufhin von seinem Bruder abgeholt. Als seine Frau Nina einen Tag später nach seinem Aufenthaltsort suchte, stieß sie auf eine nahe gelegene Airbnb-Wohnung. 


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Merry Christmas Instafam!

Ein Beitrag geteilt von Nina Thomas (@mrsninathomas) am


Situation eskalierte

In Begleitung zweier Freundinnen soll Nina Thomas zu der Wohnung gefahren sein, um ihren Mann zur Rede zu stellen. Mit im Handgepäck: Die Pistole ihres Mannes, um ihm "Angst einzujagen", so TMZ. Vor Ort eskalierte die Situation jedoch. Die Frau entdeckte ihren Mann und dessen Bruder, nackt im Bett mit weiteren Frauen. Daraufhin soll die 30-Jährige die Pistole gezogen und sie ihrem Mann vor das Gesicht gehalten haben. 

Im Nachhinein beteuerte Nina Thomas zwar, dass sie das Magazin aus der Waffe entfernt habe, laut Polizei war aber eine Kugel im Lauf. Der untreue Ehemann konnte ihr die Waffe aber entwenden. Die Polizei kam schließlich um 3.41 Uhr morgens zum Ort des Geschehens. Diese beobachtete, wie "eine Frau mit einem orangenen Pullover und einem Messer in der Hand einen Mann ohne Oberbekleidung mit einer Pistole um ein Auto jagte." 


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Bus driver

Ein Beitrag geteilt von Earl Thomas III (@earl) am


Ehefrau wurde festgenommen

Nina Thomas und ihre Freundinnen wurden festgenommen, später aber wieder freigelassen. Earl Thomas kam ohne Festnahme davon. Der Anwalt der Ehefrau bestreitet jedenfalls sämtliche Vorwürfe. Der NFL-Star selbst meldete sich auf Instagram zu Wort. "Es geht eigentlich niemanden an, aber ich will dem Bericht zuvorkommen. Ich bin sehr sauer, dass die Geschichte an die Öffentlichkeit kommt", so Thomas.

Und weiter: "Anstatt über uns zu reden, nehmt uns in eure Gebete auf. Wir versuchen das bestmögliche aus unserem Leben rauszuholen, aber manchmal kommt es anders, als man denkt. Wir reden und ich habe meine Kinder sehen können". Seitens der NFL gab es noch kein Statement.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von KURIER

image beaconimage beaconimage beacon