Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Chinesische Schauspielerin seit zwei Monaten nicht gesehen

KLEINE ZEITUNG-Logo KLEINE ZEITUNG 12.09.2018 Kleine Zeitung

Seit zwei Monaten wurde die chinesische Schauspielerin Fan Bingbing nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. In einer Rangliste, die die soziale Verantwortung chinesischer Prominente bewertet, erhielt sie kürzlich null Punkte.

Fan Bingbing könnte verhaftet worden sein / Bild: APA/AFP/LOIC VENANCE © Fan Bingbing könnte verhaftet worden sein / Bild: APA/AFP/LOIC VENANCE Fan Bingbing könnte verhaftet worden sein / Bild: APA/AFP/LOIC VENANCE

Die Spekulationen, dass die chinesische Schauspielerin Fan Bingbing (X-Men: Days of Future Past) inhaftiert worden sei, häufen sich. Die 36-Jährige hat sich seit zwei Monaten nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt, ohne dies anzukünden, wie die BBC berichtet. Fan Bingbing wurde mit Steuerbetrug in Verbindung gebracht. Das Filmstudio wies alle dementsprechenden Vorwürfe zurück.

Darauf dass der bekannteste Filmstar Chinas in Haft ist, weist auch eine nun erschienenes Ranking der Pädagogischen Universität Peking hin. In der Liste, die die soziale Verantwortung chinesischer Prominente bewertet, ist die Schauspielerin mit null Punkten angeführt. Das Gegenteil war aber bisher der Fall, denn die 36-Jährige hat immer wieder gespendet und sich sozial sehr engagiert.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Kleine Zeitung

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon