Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Noch-Ehefrau behauptet: "Robert De Niro stinkt"

Heute-Logo Heute 04.03.2019

Robert De Niro und seine Noch-Ehefrau Grace Hightower streiten um ein Vermögen von rund 350 Millionen Dollar.

Noch-Ehefrau behauptet: "Robert De Niro stinkt" © Bereitgestellt von Tamedia AG Noch-Ehefrau behauptet: "Robert De Niro stinkt"

Im Hause De Niro herrscht wortwörtlich dicke Luft: Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, wirft seine Noch-Ehefrau Grace Hightower dem Hollywood-Star "mangelnde Hygiene" vor. Das soll aus der Scheidungsakte hervorgehen.

De Niro hat sich tagelang nicht gewaschen

Oft habe er sich tagelang geweigert, sich zu rasieren oder zu duschen. Der Körpergeruch des Schauspielers sei so schlimm gewesen, dass die 63-Jährige "alle Fenster im Haus weit aufreißen" musste. Freunden von Hightower ist die mangelnde Körperhygiene DeNiros bekannt, heißt es.

Böse Zungen behaupten, De Niros Ehefrau wolle nur an sein Geld, immerhin geht es bei der Scheidung um satte 350 Millionen Dollar. Gestritten wird aber auch um das Sorgerecht der gemeinsamen Tochter Helen (7).

Zwei gemeinsame Kinder

DeNiro und seine Hightower waren über 20 Jahre verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder: Elliott (20) und Helen (7). Ende November letzten Jahres gaben sie ihre Trennung bekannt.

VIP-Bild des Tages 2019

(LM)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Heute

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon