Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Das Marvel-Multiversum erklärt: Loki bereitet Spider-Man 3 und Doctor Strange 2 vor

moviepilot-Logo moviepilot vor 1 Tag Max Wieseler

Die neue Disney+ Serie Loki bringt endlich das Multiversum ins MCU. Wir erklären euch Zeitströme, Zeithüter, Nexus-Vorfälle und alles Wichtige, was ihr für die Marvel-Zukunft wissen müsst.

Das Marvel Cinematic Universe steht vor einem Umbruch. In Spider-Man: No Way Home und Doctor Strange 2 werden die Realität und das Multiversum eskalieren. Bisher gaben uns die Filme des MCU allerdings kaum Hinweise, was das Multiversum überhaupt ist und wie es funktioniert. Die neue Marvel-Serie Loki hat nun überraschende Antworten parat.

Diese Woche ist mit Loki die dritte MCU-Serie für Disney+ erschienen, deren Ereignisse radikale Auswirkungen auf die zukünftigen Marvel-Serien und -Kinofilme haben wird. Die neuen Konzepte von Multiversen, Nexus-Vorfällen und Zeithütern haben euch verwirrt? Wir haben für euch die wichtigen MCU-Begriffe erklärt.

  • Loki und mehr MCU-Filme und -Serien bei Disney+ im Abo streamen

Loki erklärt: Was ist das Multiversum im Marvel Cinematic Universe?

In der Marvel-Serie folgen wir den Erlebnissen jenes Loki (Tom Hiddleston), welcher durch die Zeitreise der Avengers ins Jahr 2012 mithilfe des Tesserakts fliehen konnte und somit den vorgeschrieben Verlauf der Kontinuität im MCU durcheinanderbringt. Erstmals tritt die sogenannte Time Variance Authority in Erscheinung, die den entflohenen Loki schnappt.

Zeitreise durch das MCU: Erfahrt mehr im Video-Recap zu Loki

Video wiedergeben

Die TVA ist eine mächtige Organisation, die die Zeitlinie überwacht. Von dieser erhält Loki eine Einführung in Zeitreisen, Zeitströme und das Multiversum in Form eines animierten Lehrvideos. Die TVA-Erläuterung des Multiversums unterscheidet sich grundlegend von der, die wir bisher kannten.

Erstmals wurde der Begriff in Doctor Strange verwendet – hier allerdings als Sammelbegriff für alle Dimensionen (z.B. Quantenebene, Dunkle oder Astrale Dimension), welche mit unserer irdischen Realität koexistieren. Damit unterschied sich das MCU-Multiversum von jenem aus den Comics, in denen der Begriff für eine Vielzahl unterschiedlicher paralleler Universen steht.

In Loki gibt es nun eine neue Definition des Multiversums: Vor langer Zeit tobte ein multiversaler Krieg, bei dem einzigartige Zeitströme bzw. Universen gegeneinander um die Vorherrschaft kämpften. Drei mächtige Zeithüter (Time Keepers) wurden erschaffen, um die Vernichtung allen Seins aufzuhalten.

Zeithüter in Loki © Disney+ © Disney+ Zeithüter in Loki © Disney+

Die Zeithüter verschmolzen alle existierenden Zeitströme zu einem gemeinsamen. Dieser Wahre Zeitstrahl ist jene Realität, die wir als MCU kennen. Bereits in Avengers: Endgame erklärte die Älteste die Funktion dieser Zeitlinie, welche ihrer Erklärung nach von der Existenz der Infinity-Steine zusammengehalten wird.

Marvel-Serie Loki erklärt: Was ist ein Nexus-Vorfall?

Neben der Bedeutung des Multiversums fällt in Loki auch der Begriff Nexus-Vorfall. Für alle, die sich bereits in WandaVision fragten, was eigentlich ein Nexus sein soll (wurde in einem der fiktiven Werbespots erwähnt):

Ein Nexus-Vorfall tritt immer dann in Kraft, wenn ein Wesen (hier Variante genannt) den von dem Wahren Zeitstrahl vorgeschriebenen Pfad verlässt und somit neue Geschehnisse und schließlich eine neue Zeitlinie kreiert.

Loki und Mobius M Mobius © Disney+ © Disney+ Loki und Mobius M Mobius © Disney+

Das versucht die TVA mit allen Mitteln zu verhindern. Der aus der Zeitlinie entflohene Loki hätte so einen Nexus-Vorfall erzeugt – wurde aber rechtzeitig von der TVA festgenommen. Ob die TVA schon mitbekommen hat, dass Captain America wesentlich mehr Schaden für die Zeitlinie angerichtet hat?

  • Nexus in den Marvel-Comics: Hier gibt es sogenannte Nexus-Wesen, welche die einzigartige Gabe haben, der Verlauf der Zeit zu verändern. Sie sind eine Art Wildcard ihrer Realität. In jeder Realität kann aber nur ein Nexus-Wesen gleichzeitig existieren.

Mulitversum und Nexi: So wichtig wird Loki für Doctor Strange 2 und Spider-Man 3

Das Konzept von Nexus-Vorfällen und dem Multiversum wird noch eine wichtige Rolle in der Zukunft des MCU spielen. Bereits im kommenden Spider-Man: No Way Home sollen (obwohl noch nicht offiziell bestätigt) mehrere Peter Parker-Iterationen in Erscheinung treten.

Somit wissen wir: Der Wahre Zeitstrahl wird definitiv beschädigt. Wenn das Multiversum und zugleich Spider-Men aus unterschiedlichen, einzigartigen Realitäten auftauchen, wird das Konzept der nur einzig existierenden Zeitlinie aufgebrochen.

Löst Wanda ein Nexus Ereignis aus? © Disney+ © Disney+ Löst Wanda ein Nexus Ereignis aus? © Disney+

Ein Wort in Lokis TVA-Erklärvideo lässt uns aufhorchen. Wenn der Zeitstrahl durch einen Nexus-Vorfall beschädigt wird, dann drohen die Erschaffung eines Multiversums und der Wahnsinn (im Original: Madness). Dass der kommende Doctor Strange-Film den Titel In the Multiverse of Madness trägt, ergibt nun endlich Sinn.

Weiterhin bleibt die Frage, wer für den verheerende Nexus-Vorfall, die Beschädigung der MCU-Timeline und schließlich die neue Erschaffung eines Multiversums verantwortlich ist. Bisher nahmen wir an, dass Wanda aka Scarlet Witch bei der Suche nach ihren Kindern einen Riss im Multiversum verursachen könnte.

Es zeichnet sich aber ab, dass bereits Loki dieses monumentale Ereignis aufgreifen wird. Nicht ohne Grund ist Loki-Autor Michael Waldron auch für das Drehbuch zu Doctor Strange 2 mitverantwortlich.

Marvels Loki im Podcast-Check: Die wichtigste Serie des MCU?

In dieser Folge unseres Streamgestöber-Podcasts teilen Max und Patrick ihre Eindrücke zu den ersten zwei Folgen der Marvel-Serie Loki und beantworten die wichtigsten Fragen: Wie viele Lokis gibt es? Haben wir wirklich Peggy Carter entdeckt? Und was ist überhaupt das Multiversum des MCU?

Habt ihr das Konzept von Zeitreisen, Multiversen und Nexi in Loki verstanden?

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von moviepilot

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon