Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Bye bye" – Robert Kratky verabschiedet sich bei Fans

Heute-Logo Heute 17.08.2022
Der Moderator hat eine Nachricht an seine Follower. © Instagran Der Moderator hat eine Nachricht an seine Follower.

Ö3-Star Robert Kratky lässt einmal mehr aufhorchen! Auf Instagram gibt der 49-Jährige seinen Followern eine wichtige Entscheidung bekannt.

Gerade erst hat Robert Kratky seinen vierwöchigen Urlaub angetreten und seine Insta-Community mit spannenden Tauchgeschichten versorgt. Doch nun soll es ruhig um den Ö3-Wecker-Moderator werden.

"Für die verbleibenden zwei Wochen, bis ich am 29.8. wieder den #ö3wecker übernehme, wird auch auch #socialmedia ohne mich auskommen...und auch ich ganz easy ohne #socialmedia 🤙", schreibt der Ö3-Anchorman unter sein vorerst letztes Instagram-Bild.

Nutzen kann der ORF-Star die Ruhe auf jeden Fall, denn kürzlich sprach der beliebte Morgenmoderator von seine Probleme, die er im Urlaub loswerden wolle. "Wie lange brauche ich bis in den Urlaubsmodus? 🤙Ca. eineinhalb Wochen bis sich Schlafstörungen, Psychoachterbahn und Migräne wenigstens einigermaßen normalisiert haben." Da bleibt zu hoffen, dass die Wohlverdiente Auszeit dem ORF-Star helfen wird.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von heute.at

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon