Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Absonderungsbescheid: Ärger am Arbeitsplatz

Ein positiver Corona-Test bedeutet in Österreich: ab in die Quarantäne. Und damit es amtlich ist, gibt es dafür einen Absonderungsbescheid der zuständigen Behörde. Doch die kommen - wie derzeit in Salzburg - mit dem Ausstellen der Nachweise nicht nach und das gibt für viele Arbeitnehmer Ärger mit dem Chef. Denn bei einigen Unternehmen heißt es: kein Absonderungsbescheid, kein Krankenstand. Sondern Kündigung oder Zwangsurlaub.
image beaconimage beaconimage beacon