Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ischgl-Causa: Ermittlungen werden eingestellt

Die Ski-Pisten dürfen trotz der strengen Corona Maßnahmen öffnen. Am 3. Dezember ist etwa Ischgl dran. Der Tiroler Schi-Ort hat im Vorjahr europaweit zweifelhafte Berühmtheit erlangt. Ischgl war einer der ersten Corona Hotspots. Es gab heftige Kritik am Kirsenmanagement nachdem zum Beispiel tausende Menschen unter chaotischen Umständen abreisen mussten. Heute teilt die Staatsanwaltschaft aber mit, dass die strafrechtlichen Ermittlungen in der Causa eingestellt werden.
image beaconimage beaconimage beacon