Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

VfGH: Blümel schickt fehlende Akten

Finanzminister Gernot Blümel hat die fehlenden Akten nun doch selbst nachgeliefert. Bundespräsident Van der Bellen musste somit nicht einschreiten. Die Opposition ist trotzdem erbost - der Großteil der gelieferten Akten unterliegt strengster Geheimhaltung und ist somit für den Untersuchungsausschuss nicht verwendbar.
image beaconimage beaconimage beacon