Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Weiter keine Ruhe in der ÖVP

Auch eine Woche nach dem Kanzler-Abgang von Sebastian Kurz kehrt bei der ÖVP weiter keine Ruhe ein. Auf die Türkisen eingeschworen ist mittlerweile nicht einmal mehr das Regierungsteam. Und Partei-Granden wie der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fürchten weitere folgenschwere Chat-Enthüllungen rund um die einstige türkise Lichtgestalt Kurz.
image beaconimage beaconimage beacon