Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Corona: In Vorarlberg steigen die Zahlen

Wieder mehr Menschen auf den Intensivstationen bei in etwa gleichbleibenden Neuinfektionen. So lassen sich die aktuellen Corona-Daten zusammenfassen, oder in Zahlen gesprochen: Es gibt 2.702 Neuinfektionen und 580 Intensivpatienten. Die 7-Tagesinzidenz geht derzeit vor allem im Osten zurück. Anders steht es um den Westen: In Vorarlberg, dem Land mit den einzigen Öffnungsschritten bisher, steigen die Neuinfektionen stark an.
image beaconimage beaconimage beacon