Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

EU-Gipfel: Premiere für Schallenberg

Der Dauerbrenner Corona, die steigenden Energiekosten, der Konflikt mit Polen, aber auch der Abschied von der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel: Beim derzeitigen EU-Gipfel in Brüssel hat es die To-Do-Liste in sich. Erstmals beim Treffen der Staats- und Regierungschefs ist diesmal auch Alexander Schallenberg mit von der Parrtie. Der Wechsel in die neue Position als Bundeskanzler ist ihm aber noch nicht ganz in Fleisch und Blut übergegangen.
image beaconimage beaconimage beacon