Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Faßmann: Keine großflächigen Schulschließungen

Am höchsten ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen derzeit unter den 15- bis 24-Jährigen. Besonders betroffen sind also die Schülerinnen und Schüler. Laut ÖVP-Bildungsminister Heinz Faßmann sind großflächige Schulschließungen aber weiter nicht nötig. Ausnahmen bestätigen aber auch hier die Regel.
image beaconimage beaconimage beacon