Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Italien: Van der Bellen trifft Ministerpräsidenten

Am zweiten Tag seines Staatsbesuches in Italien hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen heute den italienischen Ministerpräsident Mario Draghi getroffen. Gesprochen haben die beiden vor allem über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie und den Wiederaufbau. Der fehlende Tourismus trifft das Urlaubsland Italien natürlich besonders hart. Das merkt auch ein Gastronom in Rom mit österreichischen Wurzeln.
image beaconimage beaconimage beacon