Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Linz: Mutmaßliche Jihadisten vor Gericht

Vier mutmaßliche Jihadisten und Mitglieder des islamischen Glaubensvereins Rahmet in Linz müssen sich ab heute erneut vor Gericht verantworten. Sie standen im Vorjahr bereits in Graz vor Gericht, weil sie junge Männer radikalisiert und zum Einzug in den Heiligen Krieg aufgerufen haben sollen - der oberste Gerichtshof hat die Urteile des Grazer Landesgerichts aber teilweise aufgehoben. Deswegen wird jetzt noch einmal verhandelt.
image beaconimage beaconimage beacon