Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Salzburg: Mutter und Tochter erschossen

Die erschreckende Serie an Frauenmorden nimmt kein Ende. Heute Nacht gab es zwei weitere Todesopfer. In diesem Jahr wurden damit bereits 11 Frauen in Österreich kaltblütig umgebracht. Auch bei der aktuellen Tat in Salzburg ist der Ex Partner der Hauptverdächtige. Er soll eine 50-Jährige und ihre Mutter erschossen haben.
image beaconimage beaconimage beacon