Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Sankt Pölten: Polizist durch Schuss verletzt

Szenen wie im Wilden Westen gestern Abend in St. Pölten: Bei einer Verkehrskontrolle fährt ein PKW-Lenker auf Polizisten zu. Einer der Beamten zückt seine Waffe und feuert auf den Wagen. Die Kugel dürfte - noch unklar wo - abgeprallt sein und streift das Bein eines Polizisten. Der Fahrer kann flüchten - wie sich herausstellt, handelt es sich bei den Kennzeichen um gestohlene Nummerntafeln.
image beaconimage beaconimage beacon