Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ukraine: Drei Monate Krieg

Zerstörte Städte, Millionen Geflüchtete und eine historische Wirtschaftskrise - drei Monate nach Kriegsbeginn in der Ukraine werden die dramatischen Folgen immer mehr sichtbar. Ein Ende dieses sinnlosen Blutvergießens ist in weiter Ferne, die Friedensverhandlungen liegen auf Eis. Während Russland immer mehr östliche Gebiete unter Kontrolle bringt, fordert die Ukraine vom Westen mehr Waffen. Die Verluste sind auf beiden Seiten jedenfalls verheerend.
image beaconimage beaconimage beacon