Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Einfaches Rezept: Wodka-Gnocchi aus der Pfanne

Freundin-Logo Freundin vor 4 Tagen Julia Hawuka

Pasta mit Wodkasoße sorgt als Food-Trend derzeit für große Begeisterung. Genauso lecker sind diese köstlichen Wodka-Gnocchi. Das Rezept dazu gibt’s hier

Rezept für Wodka-Gnocchi istockphoto © istockphoto Rezept für Wodka-Gnocchi istockphoto

Auf Instagram, TikTok und Co. erlebt das altbekannte Pasta-Gericht aus den Achtzigerjahren Penne mit Wodkasoße derzeit ein großes Revival. Aber nicht nur mit Pasta gelingt das Retro-Rezept, sondern auch mit Gnocchi schmeckt der leckere Food-Trend hervorragend. Und das Beste: Die kleinen Kartoffelnocken sind auch noch schneller fertig als Nudeln! Lust "Gnocchi alla Vodka" auszuprobieren? Hier kommt das einfache, köstliche Rezept:

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Gnocchi
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 250 g passierte Tomaten
  • 2 EL Wodka
  • ½ TL Paprikaflocken
  • 125 ml Wasser
  • 100 g Sahne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL getrocknete Italienische Kräuter (z.B. Oregano, Thymian)
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Garnieren:

  • Parmesankäse, gerieben
  • Basilikumblätter

Zubereitung

  1. In einer großen Pfanne mit hohem Rand das Öl erhitzen und darin Schalottenwürfel und Knoblauchzehen dünsten, bis sie glasig sind.
  2. Tomatenmark, Paprikaflocken und italienische Kräuter dazugeben, alles miteinander verrühren und kurz köcheln lassen. Danach den Wodka hinzufügen und alles für circa 2 Minuten verrühren, bis der Wodka größtenteils verdampft ist.
  3. Passierte Tomaten und Wasser in die Pfanne geben und alles leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer die Wodkasoße abschmecken und anschließend die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren.
  4. Gnocchi nach Packungsanweisung in einem Topf mit Salzwasser garen, bis sie weich sind, in einem Nudelsieb kurz abtropfen lassen und danach in die Pfanne zur Soße dazugeben. Alles gut miteinander vermischen und unter gelegentlichem Rühren die Gnocchi für weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.
  5. Abschließend die Wodka-Gnocchi gleichmäßig auf die Teller verteilen, geriebenen Parmesan und Basilikumblätter darübergeben, danach warm servieren.

Tipp: Wer möchte kann dazu noch etwas Brot reichen. So kann die überschüssige Soße im Teller noch aufgesaugt und verzehrt werden.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Freundin.de

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon