Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Alternative zur Schutzmaske: Diese Schläuche sollen die Wintersaison retten

Blick-LogoBlick 10.10.2020 Aline Leutwiler
Diese Schläuche sollen die Wintersaison retten © Ruth Hartnup, Shannon Kringen Diese Schläuche sollen die Wintersaison retten

Halsschläuche kann jedermann zum Skifahren tragen. In diesem Winter sollen sie sogar die Maske ersetzen. Anstatt mit der Maske in der Gondel zu sitzen, kann man sich einfach einen Halsschlauch überstülpen. Nun hat auch der Bund bestätigt, dass solche Schläuche im Winter erlaubt sind.

Die Sportgeschäfte rechnen ab sofort mit hohen Verkäufen dieser Schläuche. Einige davon sind bereits zertifiziert, andere nicht. Ob man einen zertifizierten Mund- und Nasen- Schutz tragen muss, ist momentan noch unklar. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat sich noch nicht eindeutig dazu geäussert. Die grossen Sportgeschäfte bieten zurzeit beides an.

Ausbau des Angebots

Bei der Migros ist man sich sicher, dass viele Schläuche verkauft werden. «Wir haben die Anzahl und Menge der Schläuche deutlich ausgebaut», sagt ein Sprecher der SportXX-Mutter Migros.

Auch andere Sportgeschäfte bauen ihr Angebot aus. Ochsner Sport hat inzwischen neben der Gesichtsmaske verschiedene Sturmhauben von Nike oder Vaude im Angebot. Auch der französische Sportartikel-Gigant Decathlon verkauft eine Skimaske der Eigenmarke Wedze.

Verschiedenste Anbieter

Hersteller solcher Maskenschläuche gibt es bereits einige. «Wir werden Artikel der Marken UYN, Buff, HAD und PAC anbieten», so der Migros-Sprecher. Die Maske von Buff und PAC vermarkten sich als besonders schützend. Bei den anderen zweien handelt es sich um normale Halsschläuche.

Ausserdem gibt es einige Start-ups, die neu solche Maskenschläuche produzieren. Darunter sind die Bündner Muntagnard.

Grosse Preisunterschiede

Die Maskenschlauch-Anbieter verkaufen ihre Produkte zu den unterschiedlichsten Preisen. In der Migros wird man Masken zwischen 19.90 Franken und 29.90 Franken kaufen können. Bei Muntagnard gibts die Maske für 28 Franken.

Die Sturmhauben sind allerdings etwas teurer. Die Nike Sturmhaube gibts bei Ochsnersport für knapp 45 Franken. Die Haube von Odlo kostet 24 Franken. Die Skimaske von Decathlon kostet auch 23 Franken.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Blick

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon