Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

«Bin ich der einzige ...?» Welche Massentrends wirst du nie verstehen können?

watson.ch-Logo watson.ch 23.11.2020 Oliver Baroni, Lea Senn, Pascal Scherrer, Viktoria Weber, Madeleine Sigrist, Sandro Zappella, Lea Bloch, Leo Helfenberger, Jara Helmi
Es gibt sie: Sachen, die jeder – aber nun WIRKLICH jeder – mag, nur du nicht. Sag uns, was!

Liebe Userin, lieber User, kennst du auch jenes Gefühl, wenn scheinbar die ganze Welt für irgendwas schwärmt, du aber beim besten Willen nicht nachvollziehen kannst, was daran geil sein soll? Alle lieben «Game of Thrones», etwa. Nur du, so scheint's, hast keinen Bock auf hundertjährigen Krieg mit sprechenden Drachen.

Sprechen die Drachen in GOT? Egal. Ich schau's eh nicht. © AP Sprechen die Drachen in GOT? Egal. Ich schau's eh nicht.

Nun, vielleicht, vielleicht bist du da gar nicht so alleine. Vielleicht kommt's dir amigs nur so vor, dass alle-alle-ALLE ausschliesslich Canada-Goose-Jacken tragen. Oder Yoga machen. Oder Berlin geil finden.

Deshalb: Erzählt uns doch mal, liebe User und Userinnen, von den Massenphänomenen, die euch gestohlen bleiben können. Ich habe schon mal redaktionsintern herumgefragt. Und ich fange gleich bei mir selbst an – spontan kommt folgendes in den Sinn:

Wandern

Spätestens seit dem Lockdown im Frühling besteht mein Insta-Feed gefühlt nur noch aus Bergwiesen, Bergseen, Bergbeizen, Gipfel-Selfies und Location-Angaben mit Namen wie LUOUNÄHLOUI. Ich kann's nicht mehr sehen. Scheinbar liebt mein gesamter Freundeskreis nichts so sehr wie chlobige Schuhe, stinkende Füsse und die hässlichste Kleidung, die der Menschheit aufgebürdet wurde.

Fussball

Kann mir sowas von gestohlen bleiben. Und der FCZ sowieso. Das Spiel ist langweilig, die Spieler sind verwöhnte Gecken mit doofen Frisuren und noch dooferen Tattoos. Und wer «Fan-Sein» als Ausrede für infantiles oder gar gefährliches Benehmen benutzt, ist ein Depp.

Mundartrock

Egal, wie man's dreht oder wendet: Schweizerdeutsch, mit seinem Überfluss an gutturalen Lauten und Zischlauten, ist ... nicht gerade das, was man als «die Sprache der Liebe» bezeichnen würde. Ja, gilt auch für dich, Berndeutsch. Kannst dich wieder hinsetzen. Ein paar Diphtonge machen diesen regionalen Dialekt auch nicht musikalischer. Meinetwegen, gewisse Mundart-Songs mögen für viele von euch im zarten Jugendalter identitätsstiftend gewesen sein. Gute Musik ist das deswegen noch lange nicht.

Und das sagen meine Kollegen und Kolleginnen:

Fasnacht

Bild © KEYSTONE Bild

Ich frage mich manchmal, warum sonst niemand realisiert, dass Fasnacht der grösste Schwachsinn aller Zeiten ist. Teenager und andere «Junggebliebene» treffen sich in irgendeiner überfüllten Turnhalle, wo der Boden schon klebrig ist von Rotem-Wodka-Redbull-Gemisch und alle müssen sich anschreien, weil irgendwelche Besoffenen versuchen, Instrumente zu spielen. Ich werd's nie verstehen.

Open-Air-Konzerte

Bild © Joel Ryan/Invision/AP/Invision Bild

Ich war noch nie an einem Open-Air-Konzert. Und es macht mich auch null an, mal an eines zu gehen.

«Lord of the Rings»

Ich habe noch nie «Herr der Ringe» geschaut. Wobei ... doch: Ich habe sicher dreimal versucht, den ersten Teil zu schauen. Aber es geht einfach nicht. Es INTERESSIERT MICH EINFACH NICHT. Und noch was:

Mom Jeans

Bild © shutterstock Bild

Diese hippen Mom Jeans – die versteh ich auch nicht. Ich sehe ständig Frauen, die wirklich wunderbare Figuren haben. Aber in diesen komischen ausgebeulten Riesen-Hosen sieht einfach jeder Po weniger schön aus als in einer anderen Hose, die gut sitzt. Es ist ein verunstaltendes Kleidungsstück. Weiss ich nicht, wieso das alle kaufen.

Podcasts

Fairerweise muss ich sagen, dass ich nie einem Podcast eine faire Chance gegeben habe. Aber die Tatsache, dass jede Tante und ihr Hund aktuell einen Podcast haben müssen, weil sie das Gefühl haben, dass sie mega wichtige Dinge zu sagen haben, die die ganze Welt zu hören hat, macht das Ganze sooo unglaublich unsympathisch. Vielleicht verpasse ich jetzt was. Aber das nehme ich jetzt einfach in Kauf.

Schmuck

Was soll an (sämtlichem) Schmuck schön sein?

Autos

Wie kann man sich so sehr für Autos begeistern und dermassen viel Geld dafür ausgeben?

Gel-Nägel

Bild © shutterstock Bild

Findet irgendjemand auf der Welt die angeklebten Fingernägel bei Frauen schön?

Blumen

Ihr verstehe den Sinn von Blumen nicht. Sie sind teuer, man muss ihnen beim verwelken zusehen, sie dann entsorgen und die Vase putzen. Würden Zimmerpflanzen nicht doch viel mehr Sinn machen?

«Gesundes» Essen

Bild © shutterstock Bild

Ich verstehe nicht, wieso man gesundes Essen braucht! I love Junkfood und fühle mich trotzdem fit und munter. Wer wird satt von Gemüse mit Gemüse?!

Whisky

Is it just me, ... oder ist Whisky völlig überbewertet? Es ist ja eigentlich nur teurerer Rum, der schmeckt wie verkohltes Holz.

Katzen

Niemand will es verstehen. Und dies, obwohl Katzen asozial, egoistisch, hinterhältig und gefühllos sind. Es macht überhaupt keinen Sinn, dass sich jemand mit dieser Tierart abgibt, während es beispielsweise Hunde gäbe, die einem so viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken.

Und IHR SO?Sagt es uns!

Die Kommentarspalte steht euch offen! LOS!

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von watson.ch

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon