Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Charles Williams soll Milliardär sein: So lebt Shawne Fielding mit ihrem Ehemann

Blick-Logo Blick 16.08.2022 Imhof Michel (imh)

Shawne Fielding hat zum zweiten Mal den US-Erben Charles Williams geheiratet. Über den neuen Mann an ihrer Seite ist allerdings nicht viel bekannt.

So lebt Shawne Fielding mit ihrem Ehemann © Screenshot RTL So lebt Shawne Fielding mit ihrem Ehemann

Shawne Fielding Williams (53) schwebt auf Wolke Sieben: Die Society-Lady veröffentlichte Bilder von der Hochzeit mit Charles Addison Williams (69). Sie nahm den US-Erben vor kurzem gleich ein zweites Mal zum Mann. Das Paar war bereits 1994 verheiratet, liess sich aber 1998 wieder scheiden.

Doch wer ist der neue, alte Mann an ihrer Seite? Viele Informationen gibt es über den Amerikaner nicht. Schon 2001 wurde hierzulande über die Identität des damaligen Ex von Shawne Fielding gerätselt, als sie verriet: «Ich war mit einem Mann der oberen Schichten verheiratet.»

Ausgelassene Hochzeitsparty nach Zeremonie in Hawaii

Insgesamt neun Jahre hat Fielding gemäss einem Blick-Bericht aus dem Jahr 2001 mit ihrem damaligen Partner verbracht. Er war wohl einer der besten Fänge auf dem Single-Markt in Texas: Charles Williams ist ein Enkel des TV- und Versicherungs-Milliardärs Charles Sammons. Verschiedene Medienberichten bezeichnen auch Williams heute als sehr vermögend – er soll Milliardär sein.

1994 heirateten die beiden – am selben Ort wie in diesem Jahr – auf Maui in Hawaii. Eine Woche später folgte die Hochzeitsparty mit Freunden in Dallas County. Schon damals wurde nicht gespart: Der Tennisplatz des Anwesens war überdacht, um die Gäste vor dem Gewitter zu schützen. Das Feld wurde mit künstlichem Rasen ausgelegt. Spezielle Wege führten die Gäste von Williams Anwesen zum Tennisplatz.

«Dallas' Verlust ist Europas Gewinn»

Fielding war ein gerngesehener Gast in der lokalen High-Society. Als sie nach der Scheidung von Williams ihrer Heimat den Rücken kehrte und in die Schweiz zog, titelte die «Dallas Morning News»: «Dallas' Verlust ist Europas Gewinn.» Charles Williams und Shawne Fielding verloren den Kontakt in dieser Zeit aber nie.

Dies sei auch nach dem Liebes-Aus mit dem ehemaligen Eishockey-Profi Patrick Schöpf (53) so gewesen. «Ich habe Charlie schon immer alles von mir erzählt. Auch dass ich ein Date nach der Trennung von Patrick hatte», erzählte Fielding 2021 beim Besuch eines RTL-Kamerateams. «Er meinte nur, es werde kein zweites Date geben. Ich soll lieber zu ihm nach Dallas kommen.» Kurz darauf machte er Fielding einen Antrag. «Er war immer die Liebe meines Lebens», so die Society-Frau.

«Ich war noch nie glücklicher in meinem Leben»

Heute pendelt sie zwischen ihrem Zuhause in Kilchberg ZH und dem Luxus-Anwesen von Williams im texanischen Dallas. Dort lebten die beiden auch zu Zeiten ihrer ersten Ehe gemeinsam. Das Haus ist stolze 2000 Quadratmeter gross, auch ein Pool und Tennisplatz ist mit dabei.

Williams möchte nur eins, wie er selbst sagt: «Ich will Shawne glücklich machen», erzählte er vor einem Jahr. Geld spiele ihr zwar keine Rolle, hielt Fielding damals fest. Trotzdem zeigte sie sich mehr als zufrieden, mit ihrem ersten Ehemann wieder an ihrer Seite: «Seine Liebe ist bedingungslos. Ich war noch nie glücklicher in meinem Leben.» (imh)

| Anzeige
| Anzeige

MEHR VON BLICK

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon