Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

US-Schauspielerin Kirstie Alley stirbt im Alter von 71 Jahren

News 360-Logo News 360 06.12.2022 Ingrid Schulze
Kirstie Alley in "Look Who's Talking Now", gedreht 1993. - KPA PUBLICITY / UNITED ARCHIVES / CONTACTOPHOTO © Bereitgestellt von News 360 Kirstie Alley in "Look Who's Talking Now", gedreht 1993. - KPA PUBLICITY / UNITED ARCHIVES / CONTACTOPHOTO

Die amerikanische Schauspielerin Kirstie Alley starb am Montag im Alter von 71 Jahren, nachdem bei ihr Krebs diagnostiziert worden war, wie ihre Familie mitteilte.

"An alle unsere Freunde auf der ganzen Welt: Wir sind traurig, euch mitzuteilen, dass unsere erstaunliche, kämpferische und liebevolle Mutter nach einem kürzlich entdeckten Kampf gegen den Krebs verstorben ist", heißt es in einer Erklärung, die die Kinder der Schauspielerin in den sozialen Medien veröffentlichten.

"Sie war von ihrer engsten Familie umgeben und kämpfte mit großer Tapferkeit. Sie hinterlässt uns die Gewissheit ihrer unermüdlichen Lebensfreude und der Abenteuer, die auf sie warten. So ikonisch wie sie auf der Leinwand war, war sie eine noch bessere Mutter und Großmutter", sagten ihre Angehörigen.

Alley, die für ihre Rolle in "Cheers" einen Golden Globe und einen Emmy gewann, erhielt 1994 einen zweiten Emmy für ihre Rolle als Sally Goodson in "Davids Mutter". Die Schauspielerin ist auch für ihren Auftritt in 'Look Who's Talking' bekannt.

Im Laufe der Jahre spielte sie in vielen anderen Filmen und Serien mit, darunter 'Star Trek II: The Wrath of Kha' und 'Dancing With the Stars'.

| Anzeige
| Anzeige

Más de News 360

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon