Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Paläste, Parks und Pavillons: Eine Tour durch die schönsten Schlösser Europas

Welt der Wunder-Logo Von GetYourGuide, bearbeitet von Yasmin Mohammadinejad-Madoie , Welt der Wunder | Folie 1 von 6: Nachdem der Palast ursprünglich von Kardinal Wolsey ausgebaut wurde, ging er nach seinem Sturz an König Heinrich VIII. Dessen Lieblingsresidenz bot königliche Wohnräume und große Küchen, in denen Bankette für bis zu 1.000 Gäste vorbereitet wurden. Sehenswert: die 60 Hektar großen Schlossgärten.

Hampton Court Palace zu Fuß …

Nachdem der Palast ursprünglich von Kardinal Wolsey ausgebaut wurde, ging er nach seinem Sturz an König Heinrich VIII. Dessen Lieblingsresidenz bot königliche Wohnräume und große Küchen, in denen Bankette für bis zu 1.000 Gäste vorbereitet wurden. Sehenswert: die 60 Hektar großen Schlossgärten.
© GetYourGuide

MEHR VON WELT DER WUNDER

image beaconimage beaconimage beacon