Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Belgrano feiert den Aufstieg, aber die Party droht in einer Tragödie zu enden

Atletico Belgrano, ein argentinischer Verein aus Córdoba, ist zurück in der Primera División, der höchsten Liga des argentinischen Fußballs, und die Mannschaft feierte dies mit einer Fahrt durch die Stadt in einem offenen Bus. An einer Stelle fuhr der Bus unter einer sehr niedrigen Brücke hindurch. Moment des Schreckens. Als wir unter der Brücke der Avenida Juan B. Justo durchfuhren, saßen die Spieler von Belgrano an der Spitze des Busses. Unter den besorgten Blicken der Fans duckten sich die Spieler so tief wie möglich und vermieden so den Aufprall auf das Bauwerk um wenige Zentimeter, was tragische Folgen gehabt hätte. Eine Menge Angst, zum Glück kein schwerer Unfall, während die Episode wurde in einem Video, das sofort viral ging auf sozialen Netzwerken erfasst.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon