Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Beschuss und russische Besetzung: Das größte Atomkraftwerk Europas im Krieg

Mit 6 Reaktoren versorgte das AKW Saporischschja vor dem Krieg fast die gesamte Süd-Ukraine. Während der Invasion besetzten russische Soldaten das Atomkraftwerk. Sie lagerten außerdem Munition und Waffen auf dem Gelände. Mehrfach wurde das AKW beschossen. Die Kriegsparteien beschuldigen sich gegenseitig. Die Internationale Atomenergiebehörde verlangte bislang vergeblich Zutritt zu dem Kernkraftwerk. Dort werden auch große Mengen Plutonium und Uran gelagert.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon